Preise & Öffnungszeiten

Ob ambitionierter Schwimmer, Familienplanscher, oder Ruhesuchender – jeder Badegast kommt dank des breitgefächerten Angebots auf seine Kosten.

Aktuelles

Der Bad- und Saunabereich des Sportbades ist geöffnet.
Es gelten die vor Ort und auf dieser Website veröffentlichten Regeln: Das gilt für Ihren Besuch. Bitte buchen Sie außerdem einen Online-Termin.

Wer über die Zeppelin-Stiftung einen Gutschein zum Besuch der Häfler Bäder erhalten hat, kann diesen zu den regulären Öffnungszeiten des Sportbades einlösen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Badbereich
Sonntag bis Donnerstag & Feiertage 9–21 Uhr
Freitag und Samstag 9–22 Uhr
Frühschwimmen von Oktober bis April jeden Dienstag und Donnerstag ab 7 Uhr

30 Minuten vor Betriebsschluss ist Kassenschluss. Danach können keine Gäste mehr eingelassen werden.

Öffnungszeiten Saunabereich
Sonntag bis Donnerstag & Feiertage 10–21 Uhr
Freitag und Samstag 10–22 Uhr
Jeden Montag ist Damensaunatag, außer an Feiertagen.

60 Minuten vor Betriebsschluss ist Kassenschluss. Danach können keine Gäste mehr eingelassen werden.

Eintrittspreise

Einzeleintritt Bad (einmaliger Eintritt, beim Verlassen des Bades erlischt die Gültigkeit)*


Badbereich
Erwachsene: 6 Euro (ab 18 Uhr 3,60 Euro)
Ermäßigter Eintritt: 3 Euro (ab 18 Uhr 1,80 Euro)
Kurzschwimmer (zwei Stunden): 3 Euro
Familienkarte: 12 Euro

Saunabereich**
Erwachsene: 18 Euro (ab 18 Uhr 11 Euro)
Ermäßigter Eintritt: 13,50 Euro (ab 18 Uhr 8,50 Euro)

Gruppentarif Bad (ab 10 Personen, Voranmeldung erforderlich)*

Ermäßigung je Erwachsenem: 1 Euro
Ermäßigung je Ermäßigtem: 0,50 Euro

Der Gruppentarif kann nicht mit der Geldwertkarte rabattiert werden!

Jahreskarten (gültig in allen Häfler Bädern für ein Jahr ab Kaufdatum, nicht übertragbar, nur Badeintritt ohne Sauna)*

Erwachsene: 359 Euro
Ermäßigter Eintritt: 179 Euro
2. Kind/Jugendlicher einer Familie (4–17 Jahre): 133 Euro
3. und jedes weitere Kind/Jugendlicher einer Familie (4–17 Jahre): 82 Euro

Bezahlung der Jahreskarte in zwei Raten möglich: 1. Rate bei Kauf sowie 2. Rate spätestens 6 Monate nach Kauf

Hinweis: Saisonkarten für die anderen Häfler Bäder können im Sportbad erworben werden, gelten jedoch im Sportbad nicht!

Geldwertkarten (gültig in allen Häfler Bädern)*

„Bronze“ zum Preis von 50 Euro: der Badegast bekommt 10% Rabatt auf den Eintrittspreis
„Silber“ zum Preis von 100 Euro: der Badegast bekommt 15% Rabatt auf den Eintrittspreis
„Gold“ zum Preis von 150 Euro: der Badegast bekommt 20% Rabatt auf den Eintrittspreis
„Platin“ zum Preis von 200 Euro: der Badegast bekommt 25% Rabatt auf den Eintrittspreis

* Bemerkungen
Familien
= Eltern/Elternteil mit eigenen Kindern oder Großeltern/Großelternteil mit eigenen Enkelkindern von 4 bis 17 Jahren
Ermäßigter Eintritt = Eintrittspreis Kinder/Jugendliche von 4 bis 17 Jahren, für Auszubildende/Studierende bis 24 Jahren und Personen des Bundesfreiwilligendienstes mit gültigem Nachweis, für Senioren ab 63 Jahren, für Schwerbehinderte
Freier Eintritt = Kinder bis 3 Jahre, Geburtstagskinder (auch Erwachsene) und Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Eintragung „B“
Kurzschwimmtarif, Saisonkarten, Jahreskarten – keine Rabattierung mit Geldwertkarte möglich
Jahreskarten – Jahreskarten werden um den Zeitraum der Schließung des Sportbades verlängert. Ist die Gültigkeit der Jahreskarte innerhalb der Schließzeit bereits abgelaufen, verkürzt sich die Verlängerung entsprechen, aufgerundet auf volle Monate. Das heißt konkret wenn die Jahreskarte im Zeitraum vom 18.03-17.04 abgelaufen ist, wird sie um einen Monat also vom 18.06 auf den 18.07 verlängert egal an welchem Tag die Jahreskarte verfallen ist. Im Zeitraum vom 18.04-17.05 wird sie analog um zwei Monate verlängert also bis zum 18.08. Sollte die Jahreskarte im Zeitraum 18.05-17.06 verfallen sein, werden drei Monate gutgeschrieben also bis zum 18.09 verlängert.
Sonstiges: Beim Erwerb von Saisonkarten, Jahreskarten und Geldwertkarten wird ein Pfand von 5 Euro erhoben.

** Bemerkungen Sauna inkl. Sportbad
Ermäßigter Eintritt
= Eintrittspreis Jugendliche von 16 bis 17 Jahren, für Auszubildende/Studierende bis 24 Jahren und Personen des Bundesfreiwilligendienstes mit gültigem Nachweis, für Senioren ab 63 Jahren, für Schwerbehinderte
Freier Eintritt = Geburtstagskinder (auch Erwachsene) und Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Eintragung „B“ und „H“

Allgemeine Informationen

Denken Sie bitte daran, dass für den Besuch des Bades folgendes benötigt wird:

Für den Eintritt ins Sportbad ist folgendes erforderlich:

  • Eine bestätigte Terminbuchung über das Online-Reservierungssystem (digital oder gedruckt)
  • Ein Lichtbildausweis
  • Eine medizinische Maske
  • Einen Berechtigungsnachweis (digital oder gedruckt)

Mit dem Berechtigungsnachweis muss mindestens eine der folgenden drei Bedingungen erfüllt sein: 1. Getestet, 2. Geimpft oder 3. Genesen:

Getestet bedeutet: Negativtests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein (bei Kindern nicht älter als 60 Stunden) und müssen ab einem Alter von 6 Jahren vorgelegt werden, sofern die nachfolgend beschriebenen Nachweise nicht vorhanden sind. Ein PCR-Test ist ebenfalls gültig.
Geimpft bedeutet: Als geimpft zählen Personen, die die erforderliche Anzahl an Impfungen für eine vollständige Schutzimpfung erhalten haben und die letzte Impfung mindestens 14 Tage her ist.
Genesen bedeutet: Als Genesen zählen Personen, die durch eine Testung eine vorherige Infektion mit dem Coronavirus nachweisen können. Der Test muss mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegen.

Besucher, die keine Möglichkeit haben, das Online-Reservierungssystem zu nutzen, können nur eingelassen werden, wenn die vorhandenen Kapazitäten zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht erschöpft sind. Die Onlinereservierung erfolgt dann direkt im Bad.

Wichtig: Eine Reservierung muss für jede Person erfolgen – auch für Kinder unter 4 Jahren sowie Besitzer von Jahreskarten, Personen mit Gutscheinen der Zeppelin-Stiftung, städtische Mitarbeiter etc. Es gelten keine Sonderrechte für bestimmte Personenkreise.

Die Termine für die Onlinereservierung werden immer eine Woche im Voraus bekanntgegeben.

Anzahl Gäste

Gleichzeitig können nur 266 Gäste ins Sportbad Friedrichshafen.
So viele Gäste dürfen sich gleichzeitig maximal in den Becken befinden:

  • Schwimmerbecken: 42
  • Multibecken: 44
  • Kleinkindbecken: 13
  • Soleaußenbecken: 26
  • Schul- und Vereinsbecken: 34

Die Häfler Sauna im Obergeschoss öffnet ab Samstag, 12. Juni, wieder für Besucher. In diesem Bereich dürfen sich zeitgleich 61 Gäste aufhalten. So viele Gäste dürfen gleichzeitig die verschiedenen Bereiche nutzen:

  • Sinnessauna: 5
  • Vitalsauna: 5
  • Gartensauna: 10
  • Tauchbecken: 1

Bitte beachten Sie: Die Dampfbäder müssen laut Corona-Verordnung Bäder und Saunen geschlossen bleiben. Außerdem dürfen in der Sauna nur dann Aufgüsse praktiziert werden, wenn auf das Verwedeln der Luft verzichtet wird.

Regeln

Bitte beachten: Verhaltens- und Hygieneregeln im Sportbad
Weitere Informationen: Corona-Verordnung Bäder und Saunen undCorona-Verordnung

Akzeptierte Zahlungsmittel

Bargeld, EC-Karten deutscher Banken und Wertgutscheine

Kontakt

Sportbad Friedrichshafen
Sportpark 1
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-56106

http://www.bäder.friedrichshafen.de/sportbad/
Routenplaner starten