Montag, 10. Januar 2022

Gesucht: Projekt- & Sachbearbeitung (Teilzeit, 45%)

Die Stadt Friedrichshafen betreibt drei See- und Freibäder in attraktiver Lage und mit attraktiver Ausstattung sowie das Sportbad am Riedlewald, das im Jahr 2019 in Betrieb genommen wurde. Damit stärkt die Stadt abermals ihre führende Stellung als Bäderstadt in der Region.

Die Stadt Friedrichshafen betreibt drei See- und Freibäder in attraktiver Lage und mit attraktiver Ausstattung sowie das Sportbad am Riedlewald, das im Jahr 2019 in Betrieb genommen wurde. Damit stärkt die Stadt abermals ihre führende Stellung als Bäderstadt in der Region.

Ihre Aufgaben

  • Beantwortung von schriftlichen und telefonischen Anfragen und Beschwerden
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und Vorschlägen zur Optimierung des Beschwerdemanagements und Mitwirkung bei der Umsetzung
  • Erstellung von Bewertungsbögen und Hausverboten
  • Abrechnung der Bädergebühreneinnahmen
  • Durchführung von Kassenprüfungen
  • Erstellung von Beschaffungsaufträgen sowie öffentlichen Ausschreibungen
  • Überwachung und Steuerung von verschiedenen Projekten
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im genannten Aufgabenbereich
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Allgemeine Rechtskenntnisse und Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im MS Office und gute SAP-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zum strukturierten und selbstorganisierten Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Beschäftigungsumfang von 25 % sowie eine befristete Beschäftigung mit einem Beschäftigungsumfang von 20 % bis zum 31.01.2024
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 8 (TVöD) (Link zur Entgelttabelle TVöD-VKA)
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle
  • Langzeitkonto
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Bewerbungen von Männern. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung 30.01.2022 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter stellen.friedrichshafen.de ein.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Ihnen Frau Zweifel, Abteilungsleitung Bäderbetriebe, unter der Telefonnummer 07541 203-56100 und für sonstige Auskünfte Frau Syhre, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1144 gerne zur Verfügung.