Freitag, 30. August 2019

Freibäder haben länger auf

So langsam werden die Tage in den Häfler Freibädern kühler. Normalerweise wären das Wellenfreibad in Ailingen und das Strandbad Friedrichshafen nur noch bis Sonntag, 8. September offen.
Vier Mädchen im Wasser
Frei- und Seebad Fischbach

Da die Sommerferien zwei Tage länger dauern, haben die beiden Freibäder nun noch bis  Dienstag, 10. September geöffnet. Wer also möchte, kann auch an den letzten beiden Tagen bei gutem Wetter in Ailingen oder im Strandbad seine Bahnen ziehen.  
Auch das Frei- und Seebad Fischbach geht in die Verlängerung. Bis zur regulären Schließung am 30. September sind alle Becken und der Seezugang von Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und samstags, sonntags und feiertags von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Dann ist aber noch nicht Schluss, denn vom 1. Oktober bis 31. Oktober gibt es noch die Möglichkeit, einen entspannten Feierabend im wohltuenden Wasser des Thermalbeckens mit Sprudelliegen, Massagedüsen, Bodensprudler und Nackendusche zu verbringen.
Von 16 bis 19 Uhr ist nur das Thermalbecken des Freibades in Fischbach offen. Der Eintritt für Erwachsene kostet im Oktober zwei Euro und für Ermäßigte sogar nur ein Euro. Eine Rabattierung mit der Geldwertkarte ist nicht möglich. Der Eintritt mit Jahreskarte und Saisonkarte ist im Oktober ebenfalls möglich.